Kleinkunstbühne DAS ORIGINAL

Kleinkunst im Original. Ein starkes Stück Kleinkunst.

 

 

In Kooperation mit dem Bücherwurm Kenzingen
Knisternde Spannung ist garantiert…
Freitag, 9. November 2018
„Das Lied der Wächter - Das Erwachen"
der Emmendinger Erfolgsautor Thomas Erle liest aus seinem neuesten Werk
musikalisch umrahmt durch jazzige Improvisationen von Rainer Wahl
Hotel-Restaurant Mühleinsel Kenzingen, Beginn 20.30 Uhr

 

 

 

Das Lied der Wächter – Das Erwachen Die geheime Kraft Seit einem verheerenden Atomunfall vor 16 Jahren gilt der Schwarzwald als unbewohnbar – die Bevölkerung wurde evakuiert und die gesamte Region zur Sperrzone erklärt. Die Menschen waren zunächst verunsichert, haben sich aber nach über einem Jahrzehnt wieder eingerichtet in ihrer heilen Welt. Doch die Regierung spielt seit Jahren ein falsches Spiel. Denn die Gefahr, die in dem verstrahlten Gebiet lauert, ist so viel größer, als sich die Menschen vorstellen können: Eine unerklärliche Kraft scheint alles Leben zu bedrohen …

Thomas Erle

 

 

 

 

 

 Thomas Erle verbrachte Kindheit und Jugend in Nordbaden. Nach dem Studium in Heidelberg zog es ihn auf der Suche nach Menschen und Erlebnissen rund um die Welt. Es folgten 30 Jahre Tätigkeit als Lehrer, in den letzten Jahren als Inklusionspädagoge. Parallel dazu entfaltete er ein vielfältiges künstlerisches Schaffen als Musiker und Schriftsteller. Seit über 20 Jahren lebt und arbeitet er in der Regio. In seiner Freizeit erkundet er mit Vorliebe den Schwarzwald.
Seit Ende der 90er Jahre verfasste er zahlreiche Kurzgeschichten, von denen die erste 2000 veröffentlicht wurde. 2008 erschien zum ersten Mal ein Kurzkrimi. 2010 gehörte er zu den Preisträgern beim Freiburger Krimipreis, 2011 folgte die Nominierung zum Agatha-Christie-Krimipreis. »Teufelskanzel«, der erste Roman um den sympathischen Weinhändler Lothar Kaltenbach, erschien 2013 und wurde auf Anhieb ein Erfolg.


Für Copyright, Haftung und Verweise auf externe Web-Seiten siehe Impressum

 

zurück